Kanu-Schule

Was ist die Kanu-Schule der DJK Ruhrwacht e. V.?
Dies ist das  Kursangebot im Bereich Kanusport der DJK Ruhrwacht e. V

AKTUELLE KURSANGEBOTE:

Stand UP Paddling
Kurs 2 -> Plätze frei
Wann: 
10. August 2019  
Uhrzeit: ab 10:00 Uhr ; Kursdauer eine Stunde, 4 oder 5 Kurse je nach Nachfrage 
Kursleitung:  Andreas Multhaup 
Anmeldung: drachenbootsport@djk-ruhrwacht.de 
Teilnehmergebühr: 10 Euro

 

--

Outtriger Paddeln 
Kurs 2-> Plätze frei
Wann:  10. August 2019   

Uhrzeit: ab 10:00 Uhr ; Kursdauer eine Stunde, 4 oder 5 Kurse je nach Nachfrage 
Kursleitung:  Stefan Becker
Anmeldung: info@djk-ruhrwacht.de 
Teilnehmergebühr: 10 Euro

--

 Kanu für Kinder -> Plätze frei

Einführungskurse in den Kanusport für Kinder an. Am Mittwoch, den 10.07.2019 und am 17.07.2019 sowie am Donnerstag, den 25.07.2019 jeweils von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr können Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren die Grundtechniken und alles Wissenswerte zum Kanusport kennenlernen. Erfahrene Trainer der Ruhrwacht erklären die Paddeltechnik und vermitteln beim Üben auf der Ruhr die ersten Paddelerfahrungen mit kindgerechten Booten und Paddeln. Das Kanufahren ist ein schnell erlernbarer Sport, der die Koordination, die Motorik und die Ausdauer der Kinder fördert. Zudem stellt die Naturverbundenheit des Kanusports einen idealen Ausgleich zu den Anforderungen des kindlichen Alltags dar.

Für den Spass am Kanufahren benötigen die wassersportinteressierten Kinder einen Nachweis der Schwimmbefähigung. Boote, Paddel und Schwimmwesten stellt die DJK Ruhrwacht Mülheim. Die Teilnehmer sollen zum Kurs geeignete Sportkleidung in doppelter Ausführung mitbringen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Nähere Informationen von und Anmeldungen an die Kursleiterin Christine Metzing per Handy 01777743272 oder per email an geschaeftsfuehrer@djk-ruhrwacht.de.

 ---

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Jede Haftung der DJK Ruhrwacht Mülheim e.V und seiner Hilfspersonen für Personen- und Sachschäden ist ausgeschlossen, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Mit der Teilnahme wird der Haftungsausschluss akzeptiert. Die Teilnehmergebühren sind vor Beginn der Veranstaltung beim Kursleiter zu entrichten. Für Vereinsmitglieder und Mitglieder des Deutschen Kanu-Verbandes entfällt die jeweilige Kursgebühr, außer bei dem Schnupperkurs Ernährung.